22.09.2020 | Ministerpräsident Stephan Weil macht sauber

Niedersachsens Regierungschef mit LR Facility Services auf Reinigungstour

Im Rahmen des Formats »Stephan Weil: Arbeit und Dialog« hat der Ministerpräsident Stephan Weil zusammen mit uns sauber gemacht. Bereits 25 mal seit seinem Amtsantritt in 2013 hat Stephan Weil bei verschiedenen Unternehmen und Institutionen in Niedersachsen reingeschnuppert und sich einen Überblick verschafft. Seinen 26. Stopp machte er bei uns in Barnstorf. Empfangen wurde er von unserer Geschäftsführerin Jutta Hahler.

Nach einem kurzen Rundgang und einer kleinen Einführung am Standort ging es auch schon direkt los. In Reinigerkluft, mit Bürsten und Reinigungsmitteln bewaffnet, konnte der Ministerpräsident dann nicht nur zugucken, sondern selbst anpacken. Am Rathaus in Barnstorf schlüpfte er in die Rolle des Fensterputzers. Mit Teleskopbürste, Schwamm und Glasabzieher sorgte er für streifenfreie Klarheit.

Nach der Rückfahrt zum Unternehmensstandort stand für ihn dann die Reinigung eines großen Lebensmittelbehälters auf dem Arbeitsplan. Mit Haube, Mundschutz und Schutzanzug bestückt, machte er sich unter Verwendung der verschiedenen Arbeitsmaterialien erfolgreich ans Werk.

Insgesamt war Stephan Weil vier Stunden mit uns unterwegs. Zum ersten Mal in Barnstorf, betonte er aber, dass er »hoffentlich nicht zum letzten Mal« die Gemeinde besucht habe und bedankte sich bei unserer Geschäftsführerin Jutta Hahler.

Weiterführende Links:

Beitrag beim FSR mit Günther dem Treckerfahrer

Bericht des Bundeslandes Niedersachsen

Artikel aus der Kreiszeitung

Artikel aus der Welt

Video:

Bildergalerie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.